Gemeinde Mettingen

Erholung, Freizeit, Kultur – im seit mehr als 10 Jahren staatlich anerkannten Erholungsort Mettingen.

Zwischen den Ausläufern des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes gelegen, präsentiert sich das Dorf mit einer gelungenen Mischung aus Tradition und Moderne.

Neben den Sehenswürdigkeiten wie dem Schultenhof, der Remise, des Bienenhauses, dem Bauerngarten und einigem mehr beeindrucken auch denkmalgeschützte Kirchen und Häuser sowie einige Museen. Auch die Natur der Umgebung hat einiges zu bieten: Zum Beispiel die Landschaftsschutzgebiete Ölmühlental , das Fahlbachtal oder das Naturschutzgebiet „Düsterdieker Niederung“.

Auch seine Freizeit kann man in Mettingen sehr abwechslungsreich gestalten. Von Bogenschießen, Bosseln, Ballon fahren über Reiten, Radfahren bis hin zu Tennis und Wandern bietet Mettingen ein großes Angebot.

Foto: Wikipedia, Autor: J.-H. Janßen

Wetter

Klare Nacht
0°C
Mehr...