Gemeinde Lienen

Lienen ist eine Gemeinde im Tecklenburger Land, zwischen Münster und Osnabrück. Die Gemeinde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und Teil des Kreises Steinfurt in Nordrhein-Westfalen. Nördlich von Lienen erstrecken sich der Großteil des Naturpark TERRA.vita sowie das Holperdorper Tal – ein Paradies für Naturfreunde, zu Fuß oder auf dem Rad. Die Gemeinde wurde erstmals im Jahre 1088 urkundlich erwähnt. Bis ins 20. Jahrhundert hinein war die Gemeinde durch die Landwirtschaft geprägt. In der Zeit vom 17. bis 19. Jahrhundert ergänzte die bäuerliche Hausleinen-Industrie das landwirtschaftliche Einkommen. Der Barfußpark besteht aus einem Rundweg von 2,5 km Länge. Hier besteht die Möglichkeit, etwas für die Gesundheit zu tun und nach kneippschen Grundsätzen die Vitalität zu stärken. Ein weiterer Besuchermagnet ist der Nordic-Walking-Park, dessen Pfade durch das Tecklenburger Land führen. Je nach persönlicher Fitness können vier unterschiedliche Strecken auf Lienener Gebiet erkundet werden. In der Freibadsaison stehen unseren großen und kleinen Gästen 550m² Wasserfläche zur Verfügung. Für alle, die am Springen Freude haben, ist mit einer Sprunganlage mit 1m- und 3m-Plattform auch gesorgt. Außerdem ist ein Kleinkinder-Becken vorhanden. Auf der großzügigen Liegewiese mit ihren Schatten spendenden Bäumen und Sträuchern ist es auch an den wärmsten Sonnentagen gut auszuhalten.

Foto: Wikipedia, Autor: Christian Rüger

Wetter

Klare Nacht
3°C
Mehr...